default_mobilelogo

Qualitätsmanagementsysteme

 

Wir unterstützen Sie bei der Implementierung, Optimierung bzw. Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen.

 

Ein Integriertes Managementsystem fasst Prozesse, Abläufe, Methoden und Instrumente aus verschiedenen Bereichen in einer einheitlichen Struktur zusammen, unter anderem aus

  • Qualitätsmanagement (ISO9001)
  • Sicherheit/Gesundheit (SCC, OHSAS 18001/ISO 45001)
  • Umweltmanagement (ISO 14001, EMAS)
  • Energiemanagement (ISO 50001)

 

Qualitätsmanagement (ISO 9001)

Als Qualitätsmanagement bezeichnet grundsätzlich alle organisierten Maßnahmen, die der Verbesserung von Produkten, Prozessen oder Leistungen jeglicher Art dienen. Das Qualitätsmanagement kann nach ISO 9001 zertifiziert werden.

Das Ziel eines Qualitätsmanagementsystems ist die

  • Steigerung der Transparenz, Effizienz und Effektivität
  • Erhaltung und Steigerung der internen und externen Kundenzufriedenheit
  • Sicherstellung der Einhaltung relevanter Gesetzte und Verordnungen
  • Überwachung der Geschäftsprozesse

 

Sicherheit/Gesundheit (SCC, OHSAS 18001/ISO 45001)

Ein Sicherheit/Gesundheit Managementsystem vereinigt die Anforderungen der Arbeitssicherheit, des Gesundheits- und ggf. auch des Umweltschutzes. Ein Sicherheit-/Gesundheit-Managementsystem kann nach SCC oder OHSAS 18001/ISO 45001 zertifiziert werden.

Das Ziel eines Sicherheit-/Gesundheit-Managementsystems ist die 

  • Steigerung des Wissens, der Sensibilisierung und Akzeptanz im Unternehmen
  • Sicherstellung der Einhaltung relevanter Gesetze und Verordnungen
  • Vermeidung bzw. Reduzierung von Arbeitsunfällen

 

Umweltmanagement (ISO 14001, EMAS)

Ein Umweltmanagementsystem ist das Managementsystem einer Organisation, in dem die Zuständigkeiten, Verhaltensweisen, Abläufe und Vorgaben zur Umsetzung der betrieblichen Umweltpolitik der Organisation sowie die internen und gesetzlichen Vorgaben strukturiert festgelegt sind. Es dient zur Sicherung einer nachhaltigen Umweltverträglichkeit der betrieblichen Produkte und Prozesse einerseits sowie der Verhaltensweisen der Mitarbeiter und Stakeholder andererseits. Das Umweltmanagementsystem kann nach ISO 14001 oder EMAS zertifiziert werden.

Das Ziel eines Umweltmanagementsystems ist die

  • Festlegung der umweltbezogenen Politik, Ziele und Abläufe
  • Sicherstellung der Einhaltung relevanter Gesetze und Verordnungen 

 

Energiemanagement (ISO 50001)

Ein Energiemanagementsystem in Übereinstimmung mit der Norm ISO 50001 hat als wesentliche Ziele die Energieeffizienz zu steigern und eine Reduktion von Energiekosten, Energieverbrauch und CO2-Emmisionen zu bewirken.

Ein Energiemanagementsystem beinhaltet nicht nur ein Energiedatenmanagement bzw. die Umsetzung einzelner technischer Maßnahmen, sondern auch strategische und organisatorische Managementansätze. Das System schafft die Voraussetzungen, um den Energieverbrauch durch organisatorische und technische Maßnahmen bewusst zu steuern und damit die energiebezogene Leistung laufend zu verbessern.