default_mobilelogo

Mobbing am Arbeitsplatz 

 

Mobbing ist ein Verhalten unter Arbeitnehmern, das darauf abzielt, eine Person zu verletzen, einzuschüchtern, zu entmutigen, auszugrenzen oder aus dem Arbeitsverhältnis zu drängen. Mobbing kann auch von Vorgesetzten ausgehen oder sich gegen solche richten. Doch nicht jeder Konflikt am Arbeitsplatz ist Mobbing. Im Rahmen meiner Mobbingberatungen (einzeln) biete ich Ihnen an:

  • Situationsabklärung und - analyse
  • Unterstützung beim Verstehen der zugrundeliegenden Dynamiken
  • Stabilisierung und Entlastung der Betroffenen
  • Erarbeiten der eigenen Ressourcen und Möglichkeiten
  • Erarbeiten von Änderungsmöglichkeiten und Wünschen
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung

Für Mitglieder der AK-Wien und AK-Nö ist nach Zuweisung durch die jeweilige Arbeiterkammer eine kostenlose Basisberatung möglich.

Für ÖGB-Mitglieder: Der ÖGB übernimmt für Mitglieder jährlich Kosten bis zu € 200,- für anwaltliche und psychologische Beratung, wenn ein ÖGB-Mitglied von Mobbing, sexueller Belästigung oder Diskriminierung am Arbeitsplatz betroffen ist.